Warning: Creating default object from empty value in /home/.sites/946/site553/web/components/com_sh404sef/shInit.php on line 37
AGB | Hauptmenü

Lieferservice finden

Geben Sie Ihre Postleitzahl an
Rabattaktionen
Onlinebestellung

AGB

Allgemeine Geschäfts- und Nutzungsbedingungen

Wer die Dienstleistungen von Brings-Mir.at in Anspruch nimmt, akzeptiert die Allgemeinen Geschäfts- und Nutzungsbedingungen und zwar unabhängig davon, ob er registrierter Benutzer ist oder nicht.

Unternehmen und Geschäftszweck

Die Internetdienstleistungsplattform www.Brings-Mir.at wird von Ing. Martin Jelinek (siehe auch Impressum ) betrieben. Über diese Plattform werden registrierten und nicht registrierten Benutzern unterschiedliche Dienstleistungen angeboten.

Die Dienstleistungen sind auf "Brings-Mir.at" beschrieben bzw. weitgehend selbsterklärend. Der genaue Inhalt und die Zusammensetzung der Dienstleistungen sind einem ständigen Wandel unterworfen. Brings-Mir.at ist bemüht, Inhalt und Zusammensetzung der Dienstleistungen immer auf dem neuesten Stand zu halten.

Primärer Geschäftszweck ist jedoch der Betrieb einer Kommunikationsplattform zwischen Gastronomie- und Handelsbetrieben mit eigenem Hauszustellservice (im folgenden Anbieter genannt) und Nutzen dieser Plattform. Brings-Mir.at ermöglicht den Benutzern die Erfassung und Weiterleitung ihrer Bestellungen über unseren Kooperationspartner www.netkellner.at an die Anbieter. Dies wird durch eine speziell dafür entwickelte Software ermöglicht. Diese Software ermöglicht Anbietern ihre Angebote digital darzustellen und Benutzern wird ermöglicht aus diesem Angebot online zu wählen. Die Weiterleitung der Daten kann per Telefax, SMS, E-Mail oder auch telefonisch erfolgen.

Verbotene Inhalte

Es ist ausnahmslos verboten, die Plattform Brings-Mir.at zur Übermittlung bzw. zum Speichern verbotener Inhalte zu verwenden. Verbotene Inhalte sind solche, die gegen gesetzliche Verbote verstoßen. In jedem Fall zählen zu solchen Inhalten alle Inhalte, die pornografischer, nationalsozialistischer, beschimpfender, beleidigender, rassistischer, fremdenfeindlicher, herabwürdigender, insbesondere sexuell herabwürdigender, blasphemischer, diskriminierender, diskreditierender, politisch extremistischer oder moralisch verwerflicher Natur sind. Die Einrichtung von Links, die zu derartigen Inhalten führen, ist ebenfalls strikt verboten.

Verboten ist auch die Nutzung der Dienstleistungen zu Werbezwecken, insbesondere zur Übermittlung unerbetener Nachrichten gemäß § 107 TKG oder die Nutzung des Accounts für den Versand von Massen-SMS, im Sinne von Spamming oder SMS-bombing.

Info an Gerichte, Behörden und Dritte

Der Benutzer ist unwiderruflich damit einverstanden, dass Brings-Mir.at Daten und Informationen, die Brings-Mir.at über den Benutzer bekannt sind, an Gerichte, Behörden, insbesondere auch Fernmeldebehörden, und Dritte weiterleitet, wenn Brings-Mir.at von Gerichten oder Behörden dazu aufgefordert wird bzw. Dritte gegenüber Brings-Mir.at behaupten, sie seien durch die Nutzung der Dienstleistungen durch den Benutzer in ihren Rechten verletzt, z.B. beleidigt, bedroht etc. worden. Brings-Mir.at ist berechtigt, jeden durch eine verbotene Nutzung der Dienstleistungen bekannt gewordenen Gesetzesverstoß zur Anzeige zu bringen.

Urheberrecht

Der Benutzer gestattet Brings-Mir.at die Verwendung der von ihm übermittelten bzw. gespeicherten Inhalte im Rahmen des Betriebes von Brings-Mir.at.

Vertrag

Durch die Registrierung auf Brings-Mir.at wird ein Vertrag zwischen dem Benutzer und Brings-Mir.at hinsichtlich der Akzeptanz dieser Geschäftsbedingungen abgeschlossen. Es entstehen dem Benutzer dadurch keinerlei weitere Verpflichtungen gegenüber Brings-Mir.at.

Sperre

Brings-Mir.at ist berechtigt, die weitere Nutzung der Dienstleistungen durch einen Benutzer z.B. durch sofortige Sperre seines Accounts zu unterbinden und die von ihm übermittelten bzw. gespeicherten Inhalte zu löschen, wenn der Benutzer

- verbotene Inhalte übermittelt bzw. gespeichert hat (Punkt 1.);

- gegen seine Verpflichtungen im Zuge seiner Registrierung verstößt bzw. Brings-Mir.at einen diesbezüglichen begründeten Verdacht hat (Punkt 13.);

- Brings-Mir.at im Hinblick auf seine Identität in die Irre führt.

Verfügbarkeit

Dem Benutzer ist bekannt, dass die Funktionalität der Dienstleistungen, die auf Brings-Mir.at in Anspruch genommen werden können, von der einwandfreien Funktion eines dichten Netzwerks aus Telekom- und Internetdienstleistungen abhängt, die außerhalb des Einflussbereiches von Brings-Mir.at stehen. Ebenso ist die Verfügbarkeit, einzelner auf Brings-Mir.at angebotener Produkte vom jeweiligen Anbieter abhängig und kann variieren. Brings-Mir.at bemüht sich, die Verfügbarkeit der Dienstleistungen und Produkte auf einem möglichst hohen Niveau zu halten.

Zahlungsformen

Die Nutzung der Dienstleistungsplattform Brings-Mir.at ist für Benutzer kostenlos. Lediglich die Bezahlung der bestellten Waren an Anbieter auf der Dienstleistungsplattform hat bei Lieferung direkt an den Anbieter zu erfolgen, es sei denn andere Zahlungsformen gelten als vereinbart.

Nutzung durch Unberechtigte/Verantwortlichkeit

Registrierte Benutzer erhalten von Brings-Mir.at einen Account, bestehend aus Benutzername und Passwort. Der Benutzer ist verpflichtet, diese Zugangsdaten sorgsam zu verwahren und vor dem unberechtigten Zugriff Dritter zu schützen.

Der Benutzer ist für jede Nutzung seines Accounts verantwortlich. Dies bedeutet, dass jede entgeltliche Dienstleistung, die auf Brings-Mir.at über den Account des Benutzers, das heißt durch Einloggen mittels Benutzername und Passwort, in Anspruch genommen wird, auf Kosten desjenigen Benutzers erfolgt, dem der jeweilige Account zugewiesen wurde. Der Benutzer hat auch dann einzustehen, wenn über seinen Account mit oder ohne sein Wissen von dritter Seite verbotene Inhalte (Punkt 1.) übermittelt bzw. gespeichert werden oder Brings-Mir.at entgegen diese Nutzungsbedingungen unzulässig (Punkt 4.) genutzt wird, wenn er gegen seine Verpflichtung, die Zugangsdaten sorgsam zu verwahren und vor dem unberechtigten Zugriff Dritter zu schützen, verstoßen hat.

Nur der registrierte Benutzer ist berechtigt, die auf Brings-Mir.at angebotenen Dienstleistungen über seinen Account zu nutzen. Der Benutzer eines Brings-Mir.at Accounts verpflichtet sich, es zu unterlassen, anderen Personen den Zugriff über diesen Account auf die von Brings-Mir.at angebotene Dienstleistungen zu ermöglichen oder in Anspruch zu nehmen.

Brings-Mir.at ist nicht für die Verbindungen von den Rechnern der Benutzer bis zum Server von Brings-Mir.at verantwortlich und übernimmt hierfür auch keine Kosten. Brings-Mir.at übernimmt für die Übertragung der Daten auf dieser Verbindung gleichfalls keine Gewähr.

Gewährleistung und Haftung

Brings-Mir.at versteht sich als Vermittler zwischen Anbieter und Benutzer. Brings-Mir.at kann keinerlei Gewähr für die Quantität, Qualität oder sonstig anderweitige Aspekte der von den teilnehmenden Anbietern erbrachten Warenlieferungen übernehmen. Dennoch wird Brings-Mir.at versuchen, im Falle begründeter Kritik, die Interessen der Benutzer zu schützen und seine Position gegenüber den teilnehmenden Anbietern zugunsten der Benutzer einzusetzen.

Es liegt außerhalb des Einflusses, ob Anbieter durch Brings-Mir.at angeforderte Bestellungen eines Benutzers bedienen oder nicht. Der Benutzer erkennt hiermit an, gegen Brings-Mir.at keine Ansprüche aus nicht oder unzureichend erfüllten Bestellungen geltend zu machen.

Brings-Mir.at haftet in keinem Fall für Vermögensschäden, die dem Benutzer wegen leichter Fahrlässigkeit von Brings-Mir.at entstehen und in keinem Fall für einen fahrlässig herbeigeführten Vermögensschaden, der EUR 350,00 übersteigt.

Bei Erfassung und Pflege aller Datenbestände wurde größtmögliche Sorgfalt angewendet. Dennoch ist es möglich, dass Daten falsch, unvollständig oder nicht aktuell sind. Hierfür übernimmt Brings-Mir.at keine Gewähr.

Brings-Mir.at ist nicht für die Verbindungen von den Rechnern der Benutzer bis zum Server von Brings-Mir.at verantwortlich und übernimmt hierfür auch keine Kosten. Brings-Mir.at übernimmt für die Übertragung der Daten auf dieser Verbindung gleichfalls keine Gewähr.

Allgemeine Vertragsbeendigung

Der Benutzer kann einen mit Brings-Mir.at bestehenden Vertrag jederzeit auflösen. Er braucht hierzu nur seinen Account löschen. Wenn der Benutzer den Vertrag auflöst, ist Brings-Mir.at nicht verpflichtet, die bis dahin angesammelten Bonuspunkte auszuzahlen.

Registrierung

Der Benutzer ist verpflichtet, im Zuge seiner Registrierung wahrheitsgemäße, aktuelle und vollständige Angaben zu seiner Person zu machen und diese Registrierungsdaten bei Bedarf zu aktualisieren.

Datenschutz

Die Erklärung zum Datenschutz von Brings-Mir.at finden sie unter Impressum / Datenschutzrichtlinien

Allgemeines

Auf alle vertraglichen Beziehungen, die zwischen dem Benutzer und Brings-Mir.at begründet werden, ist ausschließlich das österreichische Recht anzuwenden. UN-Kaufrecht gilt in keinem Fall.

Erklärungen, die Brings-Mir.at gegenüber dem Benutzer abgibt bzw. solche die der Benutzer gegenüber Brings-Mir.at abgibt, sind auch dann wirksam, wenn sie per SMS, MMS oder E-Mail verfasst werden. Brings-Mir.at wird Erklärungen an die vom Benutzer im Zuge seiner Registrierung zuletzt bekannt gegebenen Kontakte (z.B. Email-Adresse) schicken.

Hinweise zum Datenschutz

Brings-Mir.az anerkennt in vollem Umfang die Wichtigkeit eines sorgsamen Umgangs mit Ihren persönlichen Daten. Folgende Punkte werden in dieser Datenschutzerklärung behandelt: Gegenstand dieser Datenschutzerklärung

Diese Erklärung dient der Erläuterung wie mit Daten, die über unsere Website www.Brings-Mir.at gesammelt werden, verfahren wird. Diese Erklärung erfasst auch die Verwendung personenbezogener Daten durch Brings-Mir.at , die wir von unseren Geschäftspartnern erhalten.

Die Verwendung von Daten durch von Brings-Mir.at unabhängige Unternehmen oder Personen, die weder Angestellte noch Beauftragte von Brings-Mir.at sind, wird von dieser Erklärung nicht erfasst. Im folgenden genannte Beispiele sind nur illustrierend gedacht und sollten nicht als umfassendes Verzeichnis aller denkbarer Szenarien und Vorgehensweisen angesehen werden.

Sammlung von persönlichen Daten in Formularen

Einige Formulare auf unseren Seiten erfordern die Eingabe von personenbezogenen Daten (Name, Adresse, E-Mail Adresse etc.). Unter keinen Umständen werden Sie jemals zur Bekanntgabe von detaillierten Finanzinformationen aufgefordert.

Die Kontaktinformationen der Bestellseiten werden dazu verwendet, Produkte und Informationen an unsere Kunden zu senden. Durch das Absenden einer Bestellung werden Ihre persönlichen Daten an interessierte Dritte (Restaurants) weitergeleitet, die diese Daten zur Erfüllung Ihres Auftrages benötigen.

IP-Adressen & Cookies

Unsere Website schreibt die IP Adressen und Domainen aller Besucher mit, damit eine Nutzungsstatistik der Website erstellt werden kann. Dadurch können die Benutzbarkeit verbessert sowie eventuelle Problembehebungen effektiver durchgeführt werden.

Im Mitgliedsbereich verwendet unsere Website temporäre Cookies. Dadurch kann der Benutzer über mehrere Seiten eindeutig erkannt werden. In allen anderen Bereichen kann die Annahme von temporären Cookies jederzeit verweigert werden (Einstellungen in Ihrem Browser), ohne dass eine funktionale Einschränkung der Website die Folge wäre. Diese temporären Cookies werden nicht dazu benutzt ihren Weg durch unsere Seiten zu verfolgen! Die Information in diesem Cookie geht verloren, sobald sie unsere Site verlassen.

Um den Komfort auf unseren Seiten zu verbessern, verwenden wir außerdem beständige Cookies, die ihren Namen und ihre E-Mail Adresse enthalten. Diese Cookies bleiben über einen Zeitraum von max. 360 Tagen auf Ihrem Rechner erhalten (falls sie nicht vorher gelöscht werden). Dadurch ist es uns möglich, in allen Formularen unserer Website notwendige Informationen für Sie automatisch auszufüllen. Diese Informationen können nur von unserer Site gelesen werden und werden nur im Falle einer Bestellung an interessierte Dritte weitergegeben. Diese Weitergabe wird von Ihnen durch das Auslösen einer Bestellung angestoßen.

Sicherheit

Unsere Seiten enthalten diverse Sicherungsmaßnahmen, die einen Verlust, Missbrauch oder Veränderung der Daten, die von uns gespeichert werden, wirksam verhindern. Der Zugang zu jenen Seiten, die persönliche Informationen enthalten, ist durch ein Kennwort geschützt. Falls ihr Kennwort und Username einem Dritten bekannt werden, können solche Informationen eingesehen werden. Es werden aber niemals irgendwelche Finanzinformationen, wie zB. Kreditkartennummern oder ähnliches, angezeigt.

Zugangsdaten können nur an jene E-Mail Adresse gesendet werden, die in unserem System gespeichert ist, und können nur durch den User selbst geändert werden. Wir können keine Gewähr für die Datensicherheit Ihres E-Mail Accounts übernehmen. Wir raten an, derartige Informationen per Telefon nachzufragen.

Korrekturen und Änderungen

Unsere Website bietet folgende Möglichkeiten um Informationen, die bei uns gespeichert sind zu ändern:

- Nicht registrierte User: Es werden keine persönlichen Daten gespeichert. - Registrierte User: Nachdem Sie sich angemeldet haben können Sie die vorgefertigten Formulare nutzen um um ihre Adresse und andere Informationen zu ändern.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Brings-Mir.at behält sich vor, diese Datenschutzerklärung künftig zu ändern. Sollte Brings-Mir.at beabsichtigen Ihre persönlichen Daten in anderer Weise zu verwenden, als zum Zeitpunkt der Erfassung in der Datenschutzerklärung angegeben, so werden wir versuchen, Sie mittels E-mail unter Verwendung der uns zuletzt bekannten Kontaktdaten zu benachrichtigen. Sollten Sie uns keine Genehmigung zur Kontaktaufnahme mit Ihnen gegeben haben, werden Sie weder benachrichtigt werden noch werden wir Ihre persönlichen Daten in einer anderen als hier verlautbarten Weise benutzen.